eldomix - 2K-Zahnrad-Dosieranlage

Verarbeitungstechnik

2K-Materialien zuverlässig und präzise dosieren

Die Anlagen der Baureihe eldomix sind spülmittelfreie, kompakt aufgebaute Zahnradpumpen-Dosieranlagen. Sie werden eingesetzt, um nieder- bis mittelviskose Mehrkomponenten-Medien auf Basis von z.B. Epoxid, Polyurethan und Silikon zu verarbeiten. Die Materialversorgung erfolgt aus Materialdruckbehältern. Spezielle Konfigurationen zur Verarbeitung hochviskoser Medien sind ebenfalls möglich.

Anwendungsmöglichkeiten für diese modernen Dosiersysteme finden sich in den Branchen, in welchen Medien hochpräzise und reproduzierbar ausgetragen werden müssen:

  • Automobilindustrie
  • Elektro- und Elektronikindustrie
  • Erneuerbare Energien
  • Luft- und Raumfahrt
  • Haushaltsgeräte
  • u. v. m.

Eigenschaften und Nutzen

  • Modularer, flexibler Aufbau ermöglicht breites Einsatzgebiet, variables Mischungsverhältnis und variable Austragsmenge
  • Kompakte Tischversion bei der eldomix 100
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Materialaustrag schussweise oder kontinuierlich
  • Über- / Unterdruckabsicherung
  • Spülmittelfrei
Produkt Info
DOPAG - Dosier- und Mischtechnik
Verarbeitungstechnik

Ihr Partner für Dosiertechnik und Mischtechnik. Lösungen für das Dichtungsschäumen, Vergießen und Kleben.

Features

Größe der Klebefläche
mm²-/mm³ Bereich
cm²-/cm³ Bereich
Automatisierungsgrad
halbautomatisch (handgeführt)
Auftragsformen
Linien-, Raupenauftrag
Flüssigklebstoffe
2-komponentige Systeme
Auftragsysteme
Dosierung - berührend
Vergussapplikation
Mobil einsetzbar
Stationäre Einheit
Materialvorbereitung & Förderung
Zahnradpumpe
(Misch-)Viskosität
dünnflüssig
dickflüssig
zähflüssig
Mischungsverhältnis
volumetrisch
Medienbeschaffenheit
gefüllt
abrasiv

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung und/oder technische individuelle Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Information Desk