AKEPOX® 3000

Verklebungstechnologie

AKEPOX® 3000 ist ein schnell härtender 2K-Fixierklebstoff in Kartuschen, gelartig, genaue Dosierung und homogene Vermischung.

Farbe: transparent; Einsatzgebiet: Für das Verkleben von Sichtfugen im Innen- und Außenbereich (Fassaden, Gehrungen) und bei Vierungen, in Verbindung mit Mörtel bei Restaurierungen, ideal für weiße Natur- und Kunststeine. Für Techno-Keramiken, Quartz-Komposit, Betonwerkstein und Hartgesteine.

Produkt Info
AKEMI® chemisch technische Spezialfabrik GmbH
Verklebungstechnologie

AKEMI® - Der Partner der Naturstein-Profis - stellt seit über 75 Jahren chemische Produkte zur Behandlung von Kunst- und Natursteinen her.

Features

Größe der Verarbeitungsfläche
mm²-/mm³ Bereich - Präzisionsteile
cm²-/cm³ Bereich - Werkstücke
Systemlösungen
Klebstoff
Thermoplaste
ABS
ASA
EPS
PA
Metalle
Aluminium
Bronze
Gusseisen
Kupfer
Messing
Stahl - chromatiert
Stahl - Edelstahl
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Glas & keramische Werkstoffe
Emaille
Glas
Keramik
Mosaik & Fliesen
Porzellan
Mineralische Materialien / Baustoffe
Künstliche Steine
Natursteine
Holzwerkstoffe
Kork
Massivholz - grundiert, lackiert, beschichtet
Massivholz - unbehandelt
MDF - Mitteldichte Holzfaserplatte
Multiplexplatte
OSB - Grobspanplatten
Komponenten
2-komponentige Systeme
2-komponentige Systeme
2K Epoxidharze
Aushärtungsmechanismus
Raumtemperaturhärtung
Topfzeit @ +20/23°C - Minimum / Minuten
1-5 Min
Gebinde
Kartusche (1- oder 2-komponentig)
Leitfähigkeit
elektrisch isolierend
Shore-D
Sh-D 61 bis 80
Farbe und Farbstabilität
Farbspektrum hell
Farbspektrum dunkel
weiß
schwarz
Produktkennzeichnungen
lösemittelfrei

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung noch eine individuellem, technische Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.