Jowat-PowerPUR® 687.40

Verklebungstechnologie

Jowat-PowerPUR® 687.40 hat eine gute Haftung auf vielen Werkstoffen. Darunter sind z.B. Hartholz, HPL/CPL-Verbindungen, verzinktes Eisen/Metall, Polystyrol (angeschliffen) auf Holz, Stein und viele andere Werkstoffe.

Produkt Info
>JOWAT SE JOWAT SE
Verklebungstechnologie

Features

Thermoplaste
PC
PET
PMMA
PUR (niedriger Vernetzungsgrad)
PVC (harte Einstellung)
PVC (weiche Einstellung)
Thermoplaste (Styrole)
ABS
ASA
EPS
PS
XPS (Hartschaum)
Duroplaste
EP
HPL
MF
PF
PUR (hoher Vernetzungsgrad)
UP
Duroplaste (Composites)
CFK
FR4
GFK
SMC
Metalle - korrosionsanfällig (aktiv)
Bronze
Gusseisen
Kupfer
Messing
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Metalle - korrosionshemmend (passiv)
Aluminium
Blei
Chrom
Stahl - chromatiert
Stahl - galvanisiert
Zink (auch verzinkte Werkstoffe)
Glas & keramische Werkstoffe
Mosaik & Fliesen
Baustoffe & Bauuntergründe
Dämmstoffe
Fugen & Risssanierung
Gips & Gipskarton
Infrastruktur - Beton & Gestein
Künstliche Steine
Natrusteine
Oberbelag - Fliese
Oberbelag - Parkett
Unterboden - Beton/Estrich/Zement
Wände & Decken
Holzwerkstoffe
Furnier
HPL Laminat
Kork
Massivholz - grundiert, lackiert, beschichtet
Massivholz - unbehandelt
MDF - Mitteldichte Holzfaserplatte
Multiplexplatte
OSB - Grobspanplatten
Parkett
Papier & Karton
FR2 - Hartpapier
Gestrichene Kartons
Graukarton
Papier
Wellpappe
Textilien & Leder
Filz
Jute
Leder
Vlies
1-komponentige Systeme
Polyurethane
Brandschutzprüfungen
IMO Brandschutzprüfung
Lösemittel
lösemittelfrei
Branchenzugehörigkeit
Produzierende Industrie
Farbe der Klebeschicht
Farbspektrum hell
Aushärtungsmechanismus
Feuchtigkeitshärtung
Topfzeit @ +20/23°C - Minimum / Minuten
31-59 Min
(Misch-)Viskosität
pastös
Gebinde
Sonderkonfektion
Flüssigklebstoffe
1-komponentige Systeme

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung und/oder technische individuelle Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Klebstoffe erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass der Klebstoff für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Klebstoffherstellers/-lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.