ergo.® 5923

Verklebungstechnologie

Mittel- bis hochviskoser, geruchsarmer, schwer flüchtiger Cyanacrylat-Klebstoff. Geeignet zum Einkleben von Schmucksteinen in Fassungen und überall da empfohlen, wo der Klebstoff keine sichtbaren Spuren hinterlassen darf.

Produkt Info
>Kisling AG Kisling AG
Verklebungstechnologie

Features

Größe der Applikationsfläche
mm²/³ Bereich
cm²/³ Bereich
Thermoplaste
PA
PA (PA 6)
PA (PA 6.6)
PA (PA 12)
PBT
PC
PES
PET
PEEK
PMMA
PPS
PUR (niedriger Vernetzungsgrad)
PVC (harte Einstellung)
PVC (weiche Einstellung)
Thermoplaste (niederenergetisch)
PE-HD (High Density)
PE-LD (Low Density)
PP
POM
Thermoplaste (Styrole)
ABS
ASA
EPS
PPE
PS
SAN
SB
XPS (Hartschaum)
Duroplaste
EP
MF
PF
PUR (hoher Vernetzungsgrad)
UP
Duroplaste (Composites)
CFK
BMC
FR4
GFK
SMC
Elastomere
CR
EPM/EPDM
NBR
NR
SBR
Metalle - korrosionshemmend (passiv)
Aluminium
Blei
Chrom
Gold
Nickel
Magneten
Platin
Silber
Silizium
Stahl - chromatiert
Stahl - Edelstahl
Stahl - galvanisiert
Titan
Zink (auch verzinkte Werkstoffe)
Zinn
Glas & keramische Werkstoffe
Glas
Keramik
Keramik (Techno-)
Holzwerkstoffe
Furnier
Kork
MDF - Mitteldichte Holzfaserplatte
Papier & Karton
Alu-Beschichtung
Folien
FR2 - Hartpapier
Textilien & Leder
Leder
Befestigen & Sichern
Gewinde - Durchgangsbohrungen
Gewinde - Sacklochbohrungen
Schraubensicherung
1-komponentige Systeme
Cyanacrylate
Branchenzugehörigkeit
Produzierende Industrie
Temperaturbeständigkeit <0°C (ca.)
von -30°C
Temperaturbeständigkeit >0°C (ca.)
bis +100°C
Farbe der Klebeschicht
glasklar
farblos
Aushärtungsmechanismus
Feuchtigkeitshärtung
Topfzeit @ +20/23°C - Minimum / Sekunden
31-59 Sek
(Misch-)Viskosität
dünnflüssig
Auftragsformen
Punktauftrag
Flüssigklebstoffe
1-komponentige Systeme

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung und/oder technische individuelle Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Klebstoffe erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass der Klebstoff für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Klebstoffherstellers/-lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.