SCIGRIP - SG600

Verklebungstechnologie

SCIGRIP® SG600 Methacrylat-Klebstoffe sind Zwei-Komponenten-Systeme mit einem Mischungsverhältnis von 10:1 zum Verkleben von Metallen, Verbundwerkstoffen und anderen Kunststoffteilen.

Die mordernen Klebstoffe wurden entwickelt, um die spezifischen Anforderungen der Transportindustrie zu erfüllen, einschließlich einer hervorragenden Ermüdungs- und Stoßfestigkeit. Die Kombination aus einfacherer Oberflächenvorbereitung, primerloser Metallverklebung und der Reduzierung von Oberflächen-Deformationen und damit von optischen Oberflächendefekten macht die SG600-Serie zu einer idealen Systemlösung für den Einsatz von einer Vielzahl von Montageanwendungen. Die Gebindevarianten umfassen 490-ml-Kartuschen sowie ca. 19 und 189 Liter-Fässer (5 und 50 Gallonen) für die Applikationen mit Meter-Mix-Dosiergeräten.

Produkt Info
IPS Adhesives Europe Ltd.
Verklebungstechnologie

Jeden Tag werden widerstandsfähige, zuverlässige Strukturklebstoffe von SCIGRIP® in Tausenden von Anwendungen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Features

Größe der Verarbeitungsfläche
cm²-/cm³ Bereich - Werkstücke
m² Bereich - Bauteile
Systemlösungen
Klebstoff
Thermoplaste
ABS
ASA
PC
PMMA
PVC (harte Einstellung)
Duroplaste
EP
UP
Verbundwerkstoffe
CFK
FR4
GFK
Metalle
Aluminium
Stahl - Edelstahl
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Komponenten
2-komponentige Systeme
2-komponentige Systeme
Methylmethacrylate
Aushärtungsmechanismus
Raumtemperaturhärtung
Topfzeit @ +20/23°C - Minimum / Minuten
1-5 Min
6-15 Min
Gebinde
Kartusche (1- oder 2-komponentig)
Hobbock/ Fassware
Temperaturbeständigkeit <0°C (ca.)
von -40°C
Temperaturbeständigkeit >0°C (ca.)
bis +80°C
Farbe und Farbstabilität
Farbspektrum hell
Farbspektrum dunkel
weiß
schwarz
Verformungsfähigkeit
≤ 150%

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung noch eine individuellem, technische Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.