Three Bond 2280H

Verklebungstechnologie

Three Bond 2280H ist ein einkomponentiges, expandierendes Epoxidharz welches sein Volumen bei der Aushärtung stark vergrößert. Es eignet sich bestens, um Spalte und Hohlräume in großen Metallbauteilen sicher und stabil auszufüllen.

Durch Auftragen des Harzes und Trocknen bei moderaten Temperaturen bildet sich ein Film, welcher in einem zweiten Schritt expandiert und gleichzeitig ausgehärtet werden kann. Auf Grund seiner Eigenschaften, sowie der guten thermischen- und Feuchtigkeitsbeständigkeit eignet sich Three Bond 2280H besonders gut zum Füllen und Abdichten im Automobilbereich, sowie dem Vergießen elektrischer Bauteile und Motoren.

Produkt Info
Three Bond GmbH
Verklebungstechnologie

“Creating Our Future From a Single Drop”

Features

Größe der Verarbeitungsfläche
mm²-/mm³ Bereich - Präzisionsteile
cm²-/cm³ Bereich - Werkstücke
Systemlösungen
Klebstoff
Thermoplaste
ABS
PBT
PC
PE-HD (High Density)
PE-LD (Low Density)
PET
PMMA
PS
PVC (harte Einstellung)
Duroplaste
EP
Verbundwerkstoffe
CFK
BMC
FR4
GFK
SMC
Metalle
Aluminium
Bronze
Gusseisen
Kupfer
Magnesium
Magneten
Messing
Stahl - Edelstahl
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Zink (auch verzinkte Werkstoffe)
Glas & keramische Werkstoffe
Glas
Komponenten
1-komponentige Systeme
1-komponentige Systeme
1K Epoxidharze
Aushärtungsmechanismus
Warm-/Heißhärtung
(Misch-)Viskosität
zähflüssig
Gebinde
Kleingebinde (Dose, Tube, etc.)
Temperaturbeständigkeit <0°C (ca.)
von -40°C
Temperaturbeständigkeit >0°C (ca.)
bis +160°C
Farbe und Farbstabilität
Farbspektrum dunkel
schwarz
Verformungsfähigkeit
≤ 10%
Auftragsarten
Punktauftrag
Linien-, Raupenauftrag
Maschinenbau & Produktionstechnik / Motor- & Antriebstechnik
Magnetverklebung

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung noch eine individuellem, technische Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Information Desk