Easy-Mix PE-PP 45 Acrylat-Strukturklebstoff

Verklebungstechnologie

schnell | hochfest | prozesssicher

WEICON Easy-Mix PE-PP 45 ist ein 2-Komponenten Konstruktions-Klebstoff auf Methylacrylatbasis. Er ist besonders für das strukturelle, hochfeste Kleben von niederenergetischen Kunststoffen, wie z.B. PE, PP und TPE geeignet. Auf eine Vorbehandlung kann verzichtet werden, da der im Klebstoff „integrierte Primer“ die Oberflächen aktiviert und eine hochfeste Verbindung ermöglicht.

Produkt Info
WEICON GmbH & Co. KG
Verklebungstechnologie

WEICON Produkte sind weltweit verfügbar. Wir betreiben neun internationale Niederlassungen und werden in mehr als 120 Ländern von über 1.200 Handelspartnern vertreten.

Features

Größe der Klebefläche
mm²-/mm³ Bereich
cm²-/cm³ Bereich
2-komponentige Systeme
Methylmethacrylate
Temperaturbeständigkeit <0°C (ca.)
von -50°C
Temperaturbeständigkeit >0°C (ca.)
bis +60°C
bis +80°C
Verformungsfähigkeit
≤ 10%
Spaltüberbrückung
≤ 1mm
Wärmeleitfähigkeit
wärmeleitend
Farbe der Klebeschicht
transluzent
farblos
Topfzeit @ +20/23°C - Minimum / Minuten
1-5 Min
(Misch-)Viskosität
pastös
Gebinde
Kartusche (1- oder 2-komponentig)
Branchenzugehörigkeit
Produzierende Industrie
Automatisierungsgrad
manuelle Verarbeitung
Auftragsformen
Punktauftrag
Linien-, Raupenauftrag
Flüssigklebstoffe
2-komponentige Systeme
Hochleistungskunststoffe
PTFE (Teflon®)
Thermoplaste
PA
PA (PA 6.6)
PBT
PC
PMMA
Thermoplaste (niederenergetisch)
PE-HD (High Density)
PE-LD (Low Density)
PP
Duroplaste
EP
Duroplaste (Composites)
CFK
FR4
GFK
Elastomere
EPM/EPDM
NBR
Metalle - korrosionsanfällig (aktiv)
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Metalle - korrosionshemmend (passiv)
Aluminium
Stahl - Edelstahl
Zink (auch verzinkte Werkstoffe)

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung und/oder technische individuelle Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.