Flex 310 M® HT 200 MS-Polymer

Verklebungstechnologie

hochtemperaturbeständig

Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht das Verkleben und Abdichten von Bauteilen, die anschließend thermolackiert (pulverbeschichtet) werden sollen.

WEICON Flex 310 M HT 200 kann im Metallbau, im Behälter- und Apparatebau, in der Lüftungs- und Klimatechnik, im Karosserie-, Container-, Waggon- und Fahrzeugbau zum Einsatz kommen.

WEICON Flex 310 M HT 200 ist hochtemperaturbeständig, hat eine hervorragende Alterungsbeständigkeit und ist silicon-, isocyanat-, halogen- und lösemittelfrei.

Produkt Info
WEICON GmbH & Co. KG
Verklebungstechnologie

WEICON Produkte sind weltweit verfügbar. Wir betreiben neun internationale Niederlassungen und werden in mehr als 120 Ländern von über 1.200 Handelspartnern vertreten.

Features

Größe der Klebefläche
cm²-/cm³ Bereich
m²-/m³ Bereich
1-komponentige Systeme
1K STP - silanmodifizierte Polymere
Lösemittel
lösemittelfrei
Branchenzugehörigkeit
Produzierende Industrie
Temperaturbeständigkeit <0°C (ca.)
von -40°C
Temperaturbeständigkeit >0°C (ca.)
bis +90°C
Shore-A
Sh-A 41 bis 60
Verformungsfähigkeit
> 300%
Farbe der Klebeschicht
Farbspektrum dunkel
Aushärtungsmechanismus
Feuchtigkeitshärtung
(Misch-)Viskosität
pastös
Gebinde
Kartusche (1- oder 2-komponentig)
Automatisierungsgrad
manuelle Verarbeitung
Auftragsformen
Punktauftrag
Linien-, Raupenauftrag
Flüssigklebstoffe
1-komponentige Systeme
Thermoplaste
PC
PET
Duroplaste
EP
Duroplaste (Composites)
CFK
FR4
GFK
Metalle - korrosionsanfällig (aktiv)
Stahl (gestrahlt SA 2,5)
Metalle - korrosionshemmend (passiv)
Aluminium
Stahl - Edelstahl
Glas & keramische Werkstoffe
Glas
Baustoffmaterialien
Gips & Gipskarton
Beton & Zement
Künstliche Steine
Natrusteine
Oberbelag - Teppich
Unterboden - Beton/Estrich/Zement
Wände & Decken

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung und/oder technische individuelle Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Klebstoffe erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass der Klebstoff für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Klebstoffherstellers/-lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.