PF mit BMC verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Suchmmaschine für Verklebungstechnologien >>>

Suchmaschine für Oberflächenbearbeitung >>>

Suchmaschine für Dosier- und Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PF

Phenoplaste (PF) sind das Kondensationsprodukt der Phenole mit Methanal (Formaldehyd). Dabei handelt es sich um duroplastische Kunststoffe. Säurekalatysiert entsteht dabei ein Phenol-Derivat, das in einer Polykondensation zu einem dichten Gitter verknüpft werden kann, es bilden sich Harze. Abhängig vom Milieu, in welchem die Polykondensation stattfindet entstehen dabei entweder Novolake (im Sauren) oder Resole (im Basischen). Durch Aushärten der entstandenen Harze gewinnt man die Phenoplaste. Im Allgemeinen weisen die Phenoplaste große Härten und hohe Bruchfestigkeit auf. Marken: Bakelit. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

BMC

"(Bulk Moulding Compound). Im Gegensatz zu den mit zweidimensionaler flächiger Faserverteilung hergestellten SMC-Formmassen (Sheet Moulding Compound) werden bei BMC-Produkten die Faseranteile (z. B. Glasfasern) in zerteilter Form zugegeben, was zu einer dreidimensionalen Faserverteilung führt."

Dr.Habenicht, Gerd (2012): Kleben - erfolgreich und fehlerfrei (6. Aufl.). Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag, S. 173


Preview results

Polytec EC 101 - Elektrisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

2-komponentiger, heißhärtender Epoxidharz-Klebstoff für die Mikroelektronik, Hybridtechnik, Optoelektronik, Medizintechnik. Lösemittelfrei, lange Topfzeit, ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

MD Megabond 2000
Verklebungstechnologie

Verklebt Metall, Stein, Holz, Kunststoff und Keramik. Extrem hohe Festigkeiten, witterungsbeständig.

COSMO PU-160.110
Verklebungstechnologie

COSMO PU-160.110 eignet sich als Konstruktionsklebstoff mit zähharter Klebefuge in der Holzverarbeitung, im Trockenbau zur Stufenfalzverklebung von Estrichelementen sowie als Flächenklebstoff für viele Industrieanwendungen.

Polytec TC 411 - Thermisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

Pastöser, zweikomponentiger, raumtemperaturhärtender Epoxidharz Klebstoff für das Wärmemanagement in der Elektronik, Elektrotechnik, Sensorik, Energietechnik uvm.

More results

» See more results