EPM/EPDM mit EPM/EPDM verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

EPM/EPDM

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) sind Terpolymere aus den Monomeren Ethylen, Propylen und einem Dien und gehören zu den Synthesekautschuken. Dadurch, dass EPDM Kautschuke Doppelbindungen besitzen sind sie vulkanisierbar. EPDM wird beispielsweise für Profile im Gerätebau, Förderbänder oder Dichtungen verwendet. Zu den Eigenschaften von EPDM zählen hohe Wetterresistenz sowie hohe thermische und chemische Beständigkeit. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

Born2Bond™ HMPUR HHD 6002
Verklebungstechnologie

Hochleistungs-HMPUR mit hoher Anfangshaftung und ausgezeichneter Umweltbeständigkeit.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

COSMO HD-100.600
Verklebungstechnologie

Der Dichtmacher Klebstoff - MS-Dichtstoff für klebende und dichtende Anwendungen in diversen Industriebereichen mit einer hervorragenden Haftung auf EPDM.

Born2Bond™ Structural
Verklebungstechnologie

Zäher 2K Sofortklebstoff mit langer offener Zeit.

Born2Bond™ Flex
Verklebungstechnologie

Flexo-elastischer Zweikomponenten Sofortklebstoff: über 200% Dehnung, ausblüharm und geruchsarm.

More results

» See more results