Projektunterstützung – Verklebungsprozesse

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Suchmmaschine für Verklebungstechnologien >>>

Suchmaschine für Oberflächenbearbeitung >>>

Suchmaschine für Dosier- und Verarbeitungstechnologie >>>


Features

Bronze

Unter Bronze werden Legierungen mit einem Kupferanteil von minderstens 60 Prozent verstanden außer deren Hauptlegierungszustand ist Zink, dann werden sie den Messingen zugeordnet. Je nach Hauptlegierung erhält man Zinnbronze, Manganbronze ect. . Je nach Anforderung der Bronze werden deren Bestandteile variiert, Nickelzusatz beispielsweise erhöht bei Gusslegierungen deren Festigkeit. In der Technik werden Kupfer-Zinn Legierungen beispielsweise für Maschienen- oder Werkzeugbau sowie für Kontaktelemente. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

Magneten

Magneten sind Körper, die andere Körper, die ebenfalls über magnetische Eigenschaften verfügen anziehen oder abstoßen. Magneten rufen ein Magnetfeld hervor. Die Teile eines Magneten, die am meisten vom hervorgerufenen Magnetfeld durchflossen werden heißen Pole. Dauermagneten oder Permanentmagneten behalten Ihre Magnetisierung über lange Zeit hinweg bei. Elektromagneten werden in zahlreichen technischen Geräten wie Generatoren oder Zugmagneten verwenden indem sie ein starkes Magnetfeld erzeugen. Dies wird durch stromdurchflossene Spulen realisiert in deren Kern sich ein weichmagnetischer Werkstoff befindet. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

Polytec EC 101 - Elektrisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

2-komponentiger, heißhärtender Epoxidharz-Klebstoff für die Mikroelektronik, Hybridtechnik, Optoelektronik, Medizintechnik. Lösemittelfrei, lange Topfzeit, ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

Kisling 2453
Verklebungstechnologie

Dualhärtendes, wärmebeständiges Produkt. Sehr schnelles, Aktivator-freies Vorfixieren oder vollständiges Aushärten von Überschüssen mittels UV-Härtung (365 nm) möglich.

Kisling 4253
Verklebungstechnologie

Zum Abdichten von Flanschen und Flächen. Zertifiziert nach NSF ANSI 61 zur Verwendung in Gebrauchs- und Trinkwasser bis +82°C. NSF P1 gelistet für den Einsatz in Lebensmittel verarbeitendem Umfeld.

tesa® ACXplus 7808 Black Line
Verklebungstechnologie

800 µm dickes, doppelseitiges Acrylatschaum-Klebeband.

More results

» See more results