POM mit SI verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

POM

Polyoxymethylen (POM) gehört zu den thermoplastischen Kunststoffen. Dabei ist POM der wichtigste Vertreter der Polyacetale, welche durch Polymerisation der Aldehyde entstehen. Es muss zwischen Homopolymer (POM-H) und Copolymer (POM-C) unterschieden werden. Diese unterscheiden sich sowohl in deren Herstellung als auch in deren Monomeren (Formaldehyd bzw. Paraformaldehyd) und damit auch in deren Eigenschaften. In weiten Temperaturbereichen zeichen sich POM durch ihre hohe Festigkeit, Härte und Steifigkeit aus, weshalb sie unter anderem für den Fahrzeug- bzw. Maschienenbau sowie in der Elektrotechnik zum Einsatz kommen. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

SI

Poly(organo)siloxane oder auch Silikone bezeichnet eine Reihe der Kunststoffe, deren Monomere Siloxaneinheiten sind. Dabei werden die Monomere über Sauerstoffatome verknüpft und die Siliciumatome mit organischen Resten abgesättigt. Solche Verbindungen, bei denen anorganische Ketten mit organischen Resten kombiniert werden kommen in der Natur jedoch nicht vor, sondern ausschließlich anorganische Verbindung wie Kieselsäue oder Silikate. Auch bei den Silikonen sind eine Vielzahl von Verbindungen möglich, welche sich in deren Verknüpfung wodurch sehr viele verschiedene Produkte aus Silikonen gewonnen werden können (Silikonflüssigkeit, Silikonkautschuk, Silikonelastomere, Silikonharze ect.). © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

Easy-Mix PE-PP 50 Acrylat-Strukturklebstoff
Verklebungstechnologie

Konstruktions-Klebstoff auf Methylacrylatbasis für spezielle Kunststoffe | transparent | für niederenergetische Kunststoffe | für geringe Klebespalte.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

MD MK 3000
Verklebungstechnologie

Haftet sofort, neue Generation des Montageklebers, härtet schnell durch, sehr gut geeignet für Natursteine, schrumpft nicht.

DuploCOLL® 319
Verklebungstechnologie

Lösemittelfreies doppelseitiges Haftklebeband mit hochwertigem Kautschuk-Haftklebestoff.

MD MS 2K Polymer
Verklebungstechnologie

Geruchsarm, dauerelastisch, nass auf nass anwendbar, gute Beständigkeit gegen Öle, Fette, Wasser, aliphatische Lösungsmittel etc.

More results

» See more results