PA 12 mit PVC weiche Einstellung verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PA (PA 12)

Polyamide (PA) sind gekennzeichnet durch sich immer wiederholende Carbonamidgruppen in den Makromolekülen. Die Carbonamidgruppe bildet sich in einer Kondensationsreaktion zwischen einer Carbonsäuregruppe und einer Aminogruppe. PA weisen hohe Festigkeit und Härte, hohe Formbeständigkeit in Wärme sowie hohe Beständigkeit gegenüber Lösungsmitteln auf, unabhängig von deren strukturellen Bau. Sie gehören zur Gruppe der thermoplastischen Kunstoffe und damit oft wenig verzweigt bis linear aufgebaut und innerhalb eines bestimmten Temperaturbereiches plastisch verformbar. Schmelzen und Erstarren kann beliebig oft durchgeführt werden. Durch die Wahl der Monomere können Polyamide an die jeweilige Anforderung angepasst werden. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

PVC (weiche Einstellung)

Polyvinylchlorid gehört zur Gruppe der thermoplastischen Kunststoffe und wird aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt. PVC Kunststoffe können in Hart-PVC und Weich-PVC unterteilt werden. Kabelummantelungen oder Schuhsolen beispielsweise werden aus Weich-PVC hergestellt. Dieses verfügt über ein elastisches Verhalten da Weichmacher hinzugegeben wurden. Hierfür werden vor allem Phthalsäureester verwendet. Polyvinylchlorid gehört zur Gruppe der thermoplastischen Kunststoffe und wird aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt. PVC Kunststoffe können in Hart-PVC und Weich-PVC unterteilt werden. Rohre oder Schallplatten Beispielsweise werden aus Hart-PVC hergestellt. PVC ist sehr Beständig und die mechanischen Eigenschaften werden nicht durch Sonnenlicht verändert. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

COSMO HD-100.600
Verklebungstechnologie

Der Dichtmacher Klebstoff - MS-Dichtstoff für klebende und dichtende Anwendungen in diversen Industriebereichen mit einer hervorragenden Haftung auf EPDM.

Drei Bond 9160
Verklebungstechnologie

Lösungsmittelfreier elastischer Einkomponenten- Kleb- und Dichtstoff für den Karosserie-, Container- und Fahrzeugbau, Lüftungs- und Klimatechnik, Metallbau, etc.

MD Megabond 2000
Verklebungstechnologie

Verklebt Metall, Stein, Holz, Kunststoff und Keramik. Extrem hohe Festigkeiten, witterungsbeständig.

COSMO PU-160.110
Verklebungstechnologie

COSMO PU-160.110 eignet sich als Konstruktionsklebstoff mit zähharter Klebefuge in der Holzverarbeitung, im Trockenbau zur Stufenfalzverklebung von Estrichelementen sowie als Flächenklebstoff für viele Industrieanwendungen.

MD CLEARBOND
Verklebungstechnologie

Transparenter, geruchsarmer Acrylkleber mit mittlerer Viskosität, ist stoß- und vibrationsfest

More results

» See more results