EPM/EPDM mit PA verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PA

Polyamide (PA) sind gekennzeichnet durch sich immer wiederholende Carbonamidgruppen in den Makromolekülen. Die Carbonamidgruppe bildet sich in einer Kondensationsreaktion zwischen einer Carbonsäuregruppe und einer Aminogruppe. PA weisen hohe Festigkeit und Härte, hohe Formbeständigkeit in Wärme sowie hohe Beständigkeit gegenüber Lösungsmitteln auf, unabhängig von deren strukturellen Bau. Sie gehören zur Gruppe der thermoplastischen Kunstoffe und damit oft wenig verzweigt bis linear aufgebaut und innerhalb eines bestimmten Temperaturbereiches plastisch verformbar. Schmelzen und Erstarren kann beliebig oft durchgeführt werden. Durch die Wahl der Monomere können Polyamide an die jeweilige Anforderung angepasst werden. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

EPM/EPDM

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) sind Terpolymere aus den Monomeren Ethylen, Propylen und einem Dien und gehören zu den Synthesekautschuken. Dadurch, dass EPDM Kautschuke Doppelbindungen besitzen sind sie vulkanisierbar. EPDM wird beispielsweise für Profile im Gerätebau, Förderbänder oder Dichtungen verwendet. Zu den Eigenschaften von EPDM zählen hohe Wetterresistenz sowie hohe thermische und chemische Beständigkeit. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

COSMO HD-100.600
Verklebungstechnologie

Der Dichtmacher Klebstoff - MS-Dichtstoff für klebende und dichtende Anwendungen in diversen Industriebereichen mit einer hervorragenden Haftung auf EPDM.

Born2Bond™ HMPUR HHD 6009
Verklebungstechnologie

Hochleistungs-HMPUR mit ausgezeichnetem Fließverhalten und hoher Haftung auf Metall und Glas.

tesa® 64905
Verklebungstechnologie

0,5 mm dünnes, doppelseitiges PE-Schaumklebeband für das Verkleben kleinerer Anbauteile innen oder außen am Fahrzeug ohne Primer.

COSMO CA-500.110
Verklebungstechnologie

Bereits wenige Tropfen dieses superschnellen Sekundenklebstoffs reichen für die meisten Anwendungen aus, um kraftvolle Verbindungen zu erzielen. Die praktischen PE-Flaschen ermöglichen zudem das exakte, punktuelle Auftragen des Klebstoffs auf die zu fügenden Teile.

More results

» See more results