NR mit PET verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PET

Polyethylentherephtalat (PET) gehört zur Gruppe der Polyester und ist einer der bedeutendsten Thermoplaste überhaupt. Die Synthese erfolgt durch eine Veresterung zwischen den Monomeren Terephtalsäure und Ethylenglycol. Dabei entstehen lineare Ketten ohne Vernetzung. Durch den polaren Aufbau kommt es zu starken Zwischenmolekularen Kräften im Molekül. Diese Eigenschaften führen zu teilkristallinen Bereichen welche für die Bruchfestigkeit des PET verantwortlich sind. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

NR

Aus Pflanzenmilch (Gummibaum) hergestelltes, weitmaschig vernetztes Polymer mit gummiartigen Eigenschaften."

Quelle: Dr. Habenicht, Gerd (2012): Kleben - erfolgreich und fehlerfrei (6. Aufl.). Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag, S. 183; mehr Infos zum Buch finden Sie im Bereich "Fachliteratur"


Preview results

ergo.® 5923
Verklebungstechnologie

Mittel- bis hochviskoser, geruchsarmer, schwer flüchtiger Cyanacrylat-Klebstoff. Geeignet zum Einkleben von Schmucksteinen in Fassungen und überall da empfohlen, wo der Klebstoff keine sichtbaren Spuren hinterlassen darf.

WELDYX PROFESSIONAL 5 BLACK
Verklebungstechnologie

Hochleistungsklebstoff für strukturelle Verklebungen von Metallen, Verbund- sowie Kunststoffen.

COSMO CA-500.110
Verklebungstechnologie

Bereits wenige Tropfen dieses superschnellen Sekundenklebstoffs reichen für die meisten Anwendungen aus, um kraftvolle Verbindungen zu erzielen. Die praktischen PE-Flaschen ermöglichen zudem das exakte, punktuelle Auftragen des Klebstoffs auf die zu fügenden Teile.

ergo 5880
Verklebungstechnologie

Schwarzer Cyanacrylat-Klebstoff speziell für Anwendungen unter thermischen und mechanischen Wechselbeanspruchungen.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

More results

» See more results