Platin mit PUR niedriger Vernetzungsgrad verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Navigator für Klebstoffe >>>

Navigator für Oberflächentechnik >>>

Navigator für Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PUR (niedriger Vernetzungsgrad)

Polyurethane (PUR) können duroplastische, thermoplastische oder elastomere Eigenschaften aufweisen. Dies ist abhängig vom Vernetzungsgrad der Monomere. Allgemein entstehen Polyurethane durch Polyaddition von Polyolen mit Polycyanaten unter Bildung der für Polyurethane typische Urethangruppe. Diole und Diisocyanate führen zu linearen Polyurethanen. Je mehr funktionelle Gruppen die Monomere enthalten, desto stärker vernetzt ist der dabei entstehende Kunststoff. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

Platin

Platin ist ein grau-weißes chemisches Element mit dem Elementsymbol Pt, welches durch seine hohe Korrosionsbeständigkeit zu den Edelmetallen zählt. In der Natur kommt Platin gediegen, also elementar, vor. 2017 wurden 143 Tonnen des weltweit 199 Tonnen geförderten Platins in Südafrika gefördert. Durch die bislang wenigen Fundorte zur Platinförderung ist Platin sehr teuer – je nach Kurs sogar teurer als Gold. Durch die Anlaufbeständigkeit eignet sich Platin gut für die Schmuckherstellung. Des Weiteren dient Platin zur Wertanlage oder findet Verwendung in Thermoelementen, medizinischen Geräten oder als Katalysator (z.B. Fahrzeugkatalysator). © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

COSMO HD-100.600
Verklebungstechnologie

Der Dichtmacher Klebstoff - MS-Dichtstoff für klebende und dichtende Anwendungen in diversen Industriebereichen mit einer hervorragenden Haftung auf EPDM.

KEOL-UV 278
Verklebungstechnologie

KEOL-UV 278-80K adhesive has been specially developed for bonding plastic materials. Its big flexibility allows it to compensate for the differential expansion forces between the assembled parts.

MD Megabond 2000
Verklebungstechnologie

Verklebt Metall, Stein, Holz, Kunststoff und Keramik. Extrem hohe Festigkeiten, witterungsbeständig.

KEOL-EP 261
Verklebungstechnologie

A versatile easy to use solvent free epoxy adhesive, which can be used to bond or repair most materials such as wood, metal, glass, ceramic, plastics and rubbers.

More results

» See more results