PPE mit FR4 verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Suchmmaschine für Verklebungstechnologien >>>

Suchmaschine für Oberflächenbearbeitung >>>

Suchmaschine für Dosier- und Verarbeitungstechnologie >>>


Features

PPE

Polyphenylenether (PPE) ist ein Kunststoff aus der Gruppe der Thermoplaste, welcher durch oxidative Kupplung von 2,6-Dimenthylphenol synthetisiert wird. Der Kunststoff ist ein amorpher Hochleistungskunststoff. Das Polymer besteht aus den Monomeren 2,6-Xylenol. PPE wird kaum in reiner Form verwendet, sondern findet die Größte Verwendung als Blend mit anderen Kunststoffen wie Polystyrol oder Polyamid. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

FR4

Composite aus Epoxidharz und Glasfasergewebe mit flammhemmenden Eigenschaften (eng. Flame Retardant). Anwendungsbeispiele: isolierendes Trägermaterial bei elektrischen Leiterplatten.


Preview results

Polytec EC 101 - Elektrisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

2-komponentiger, heißhärtender Epoxidharz-Klebstoff für die Mikroelektronik, Hybridtechnik, Optoelektronik, Medizintechnik. Lösemittelfrei, lange Topfzeit, ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

Polytec TC 411 - Thermisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

Pastöser, zweikomponentiger, raumtemperaturhärtender Epoxidharz Klebstoff für das Wärmemanagement in der Elektronik, Elektrotechnik, Sensorik, Energietechnik uvm.

Polytec TC 417 - Thermisch leitfähige Epoxidharz-Vergussmasse
Verklebungstechnologie

Polytec TC 417 ist eine keramisch gefüllte, zweikomponentige, raumtemperaturhärtende EP-Vergussmasse mit sehr guter thermischer Leitfähigkeit. Sie zeichnet sich neben einer sehr guten thermischen und chemischen Beständigkeit durch eine lange Verarbeitungszeit und geringe Exothermie aus.

Polytec TC 417-2 - Thermisch leitfähige Epoxidharz-Vergussmasse
Verklebungstechnologie

Polytec TC 417-2 ist eine keramisch gefüllte, zwei-komponentige, raumtemperatur-härtende Epoxidharz Vergussmasse mit sehr guter thermischer Leitfähigkeit.

More results

» See more results