SAN mit GFK verkleben

Verklebungsprozesse werden komplexer und die Projekte anspruchsvoller. Substratec.com kann Sie bei der Suche nach geeigneten Fügeverfahren, entsprechender Oberflächentechnik und relevanten Auftragssystemen unterstützen. Offline & Online:

Suchmmaschine für Verklebungstechnologien >>>

Suchmaschine für Oberflächenbearbeitung >>>

Suchmaschine für Dosier- und Verarbeitungstechnologie >>>


Features

SAN

Styrol-Acrylnitril-Copolymere (SAN) sind thermoplastische Copolymere die durch radikalische Kettenpolymerisation aus den Monomeren Styrol und Acrylnitril hergestellt werden. Die Eigenschaften sind ähnlich denen des Polystyrols jedoch verfügt SAN über eine höhere Beständigkeit und Kratzfestigkeit. Die Verarbeitung von SAN erfolgt meist durch Spritzguss. SAN werden beispielsweise für Duschkabinenwände, Reflektoren oder Küchenbedarf eingesetzt. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.

GFK

Glasfaservestärkte Kunststoffe, umgangssprachlich auch Fiberglas, beschreiben einen Kunststoff-Glasfaser-Verbund. Auch wegen ihrer hohen Beständigkeit gegenüber aggressivem Milieu werden glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) häufig als Verkleidung verwendet. An Kunststoffen können hier sowohl duroplastische als auch thermoplastische Kunststoffe verwendet werden. © 2021 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Preview results

Polytec EC 101 - Elektrisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

2-komponentiger, heißhärtender Epoxidharz-Klebstoff für die Mikroelektronik, Hybridtechnik, Optoelektronik, Medizintechnik. Lösemittelfrei, lange Topfzeit, ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit.

tesa® 92108 HiP – High initial Performance
Verklebungstechnologie

0,8 mm dickes doppelseitiges Schaumklebeband zur Verklebung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeuginnenraum.

Kisling 1665
Verklebungstechnologie

1665 ist ein standfester, zweikomponentiger Methacrylatklebstoff zum strukturellen Kleben von Thermoplasten, Metallen und Verbundwerkstoffen.

MD Megabond 2000
Verklebungstechnologie

Verklebt Metall, Stein, Holz, Kunststoff und Keramik. Extrem hohe Festigkeiten, witterungsbeständig.

Polytec TC 411 - Thermisch leitfähiger Epoxidharzklebstoff
Verklebungstechnologie

Pastöser, zweikomponentiger, raumtemperaturhärtender Epoxidharz Klebstoff für das Wärmemanagement in der Elektronik, Elektrotechnik, Sensorik, Energietechnik uvm.

More results

» See more results