Adhesive glossary

Gummi

Ursprünglich wurde unter Gummi Kautschuk verstanden, welcher durch Eintrocknen zu einem elastischen Werkstoff polymerisiert wurde. Heutzutage wird der...

Ursprünglich wurde unter Gummi Kautschuk verstanden, welcher durch Eintrocknen zu einem elastischen Werkstoff polymerisiert wurde. Heutzutage wird der verwendete Kautschuk meist vulkanisiert. Beim Vulkanisieren wird der verwendete Kautschuk durch die Umsetzung mit Schwefel, Peroxiden oder Metalloxiden in elastomere Kunststoffe überführt. Kautschuk wird mittlerweile meist synthetisch hergestellt und besteht oft aus Styrol und Butadien. Gummis sind industriell gefertigte Elastomere die beispielsweise in Autoreifen, Gummistiefeln oder spezieller Schutzkleidung vorkommen. ©SUBSTRATEC, 2020, all rights reserved

Navigator Fügetechnologien >>>