Adhesive glossary

PPE - Polyphenylenether

Polyphenylenether (PPE) ist ein Kunststoff aus der Gruppe der Thermoplaste, welcher durch oxidative Kupplung von 2,6-Dimenthylphenol synthetisiert wird...

Polyphenylenether (PPE) ist ein Kunststoff aus der Gruppe der Thermoplaste, welcher durch oxidative Kupplung von 2,6-Dimenthylphenol synthetisiert wird. Der Kunststoff ist ein amorpher Hochleistungskunststoff. Das Polymer besteht aus den Monomeren 2,6-Xylenol. PPE wird kaum in reiner Form verwendet, sondern findet die Größte Verwendung als Blend mit anderen Kunststoffen wie Polystyrol oder Polyamid. © SUBSTRATEC, 2017, all rights reserved

Navigator Fügetechnologien >>>