Adhesive glossary

SI - Silikon

Poly(organo)siloxane oder auch Silikone bezeichnet eine Reihe der Kunststoffe, deren Monomere Siloxaneinheiten sind...

Poly(organo)siloxane oder auch Silikone bezeichnet eine Reihe der Kunststoffe, deren Monomere Siloxaneinheiten sind. Dabei werden die Monomere über Sauerstoffatome verknüpft und die Siliciumatome mit organischen Resten abgesättigt. Solche Verbindungen, bei denen anorganische Ketten mit organischen Resten kombiniert werden kommen in der Natur jedoch nicht vor, sondern ausschließlich anorganische Verbindung wie Kieselsäue oder Silikate. Auch bei den Silikonen sind eine Vielzahl von Verbindungen möglich, welche sich in deren Verknüpfung wodurch sehr viele verschiedene Produkte aus Silikonen gewonnen werden können (Silikonflüssigkeit, Silikonkautschuk, Silikonelastomere, Silikonharze ect.). © SUBSTRATEC, 2017, all rights reserved

Navigator Fügetechnologien >>>