Proportionaldosierventil PDV 04

Dosier- und Verarbeitungstechnik

Das Proportionaldosierventil PDV 04 ist ein Endlosdosierventil und besteht aus einem elektrisch angetriebenen Kolbendosierer.

Bestandteile: Das Proportionaldosierventil PDV 04 ist ein Endlosdosierventil und besteht aus einem elektrisch angetriebenen Kolbendosierer.

Eignung: Durch das Dosierprinzip mit Endloskolben ist ein unterbrechungsfreies Dosieren frei wählbar Volumina ab einer Menge von 0,004cm³, möglich.

Vorteile: Die elektronische Überwachung gewährleistet einen prozesssicheren Dosiervorgang. Das PDV 04 arbeitet elektromechanisch und benötigt keinen pneumatischen Anschluss. Die Parametrierung und Ansteuerung des PDV 04 erfolgt über die Steuerung des Dosiersystem DS und ermöglicht somit eine kontinuierliche oder getaktete Dosierung. Die Standard-Schnittstelle zu übergeordneten Steuerungen, z.B. für den Start oder Stopp, erfolgt über digitale I/O´s. Weitere Schnittstellen, wie Profibus oder Profinet, sind möglich. Das kompakte und platzsparende Proportionaldosiersystem PDV 04 ist für den stationären wie auch mobilen Einsatz, z.B. an Robotern, konzipiert und über einen bis zu 20 Meter langen Kabelsatz, mit der Steuerung DS 02 verbunden. Die wartungsfreundliche Anordnung der Dichtungspakete wurde gemäß unserer neuen Dosierventil-Reihe auch für das PDV 04 umgesetzt.

DOSIERBEREICH ab 0,004 cm³

GEWICHT ca. 3.800 g

LÄNGE X BREITE X HÖHE 210 x 137 x 110 mm

MATERIALAUSGANGSANSCHLUSS G ¼" Außengewinde

MATERIALEINGANGSANSCHLUSS G ¼" Außengewinde

MATERIALEINGANGSDRUCK 5 – 30 bar, je nach Applikation bei Öl 10 – 30 bar, je nach Applikation bei Fett

RAUMBEDARF ca. 0,003 m³

VOLUMENSTROM 0,007 – 3,2 cm³/s

ZULÄSSIGES MATERIAL NLGI-Klasse 0 – 3 (Öle und Fette)

ELEKTRISCHER ANSCHLUSS direkt am Dosiersystem DS 02

Produkt Info
D+P, Dosier- u. Prüftechnik GmbH
Dosier- und Verarbeitungstechnik

D+P, Dosier- u. Prüftechnik GmbH startete 1986 als Einmannbetrieb. Heute gilt das Unternehmen, das nach wie vor in Familienhand ist, als führender und innovativer Experte für Dosier- und Prüftechnik, Sondermaschinenbau und Standardzellen.

Features

Oberflächen-Finish
Befettung und Beölung
Größe der Verarbeitungsfläche
mm²-/mm³ Bereich - Präzisionsteile
cm²-/cm³ Bereich - Werkstücke
Auftragssysteme und Anlagentechnik
Auftragssysteme Schmierstoffe
Automatisierungsgrad
vollautomatisch
stationäre Einheit
mobile Einheit
Auftragsarten
Dosierung - berührend
Antrieb
elektrisch
Pumpen
Kolbenpumpe
Dosierkomponenten
Dosierventile
Förderleistung
≤ 200ml/min (ca. Werte)
Druckbereich (abh. v. Drehzahl, Visk.)
≤ 50 bar
Komponenten
1-komponentige Systeme
Schmierstoff-Systeme
NLGI-Klasse 0
NLGI-Klasse 1
NLGI-Klasse 2
NLGI-Klasse 3
Auftrags-, Anlagen- und Systemtechnik
Wartung
µm²/ mm² Bereich - Präzisionsteile
Schmierstoffe (µm²/ mm²)
Verarbeitungstechnik (µm²/ mm²)
cm² Bereich - Werkstücke
Schmierstoffe (cm²)
Verarbeitungstechnik (cm²)
m² Bereich - Bauteile
Schmierstoffe (m²)
Verarbeitungstechnik (m²)

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung noch eine individuellem, technische Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.