Adhesive glossary

Metals - susceptible to corrosion (active)

Korrosionanfällige Metalle sind überwiegend blanke Metalle, deren Oberflächen nicht geschützt oder veredelt sind. Schon geringste Korrosionsspuren wirken als Trennschicht und können eine erfolgreiche Verklebung verhindern. Den Vorgang der Oxidation von Metallen allgemein nennt man Korrosion wobei man zwischen verscheiden Arten der Korrosion (beispielsweise Luft- und Säurekorrosion unterscheiden kann). Um Materialien vor Korrosion zu Schützen ist es eine gängige Methode diese mit korrosionsbeständigen Werkstoffen/ Metall-Legierungen zu beschichten. © 2018 SUBSTRATEC. All Rights Reserved.


Exsamples of metals - susceptible to corrosion (active): bronze, cast iron, copper, magnesium, brass, steel (blasted SA 2,5).


Search for Bonding Technologies >>>