TR 60 LCD

Dosier- und Verarbeitungstechnik

Das TR 60 LCD Heißsprühsystem besteht aus der TR 60 LCD Klebepistole und dem Ablagestativ mit Druckregler und Manometer. Mit dem Heißsprühsystem TR 60 LCD können Sie Schmelzklebstoffe in Form von Granulaten, Kissen oder 43mm Sticks als kontaktlose Sprühanwendung verarbeiten. Das Gerät kann für den Punkt-/Raupenauftrag umgerüstet werden.

Sprühauftrag

Bei der Reka TR 60 LCD handelt es sich um ein Klebstoffsprühsystem. Der Sprühauftrag ist ein kontaktloses Auftragsverfahren, schont daher die zu verklebenden Materialien und zeichnet sich dabei durch geringen Klebstoffverbrauch bei großer Flächenbenetzung aus.

Ablagestativ enthalten

Das Ablagestativ mit eingebauten Druckregler und Manometer ist im Lieferumfang enthalten und fest mit dem Gerät verbaut. Dies gewährleistet die einfache und genaue Einstellung des Auftragsbildes und der Ausstoßmenge.

Pneumatischer Klebstofftransport

Der Klebstoff wird über Druckluftzufuhr aus der Heißklebepistole ausgebracht. Pneumatische Klebepistolen vereinfachen schnelles Arbeiten und die präzise Regulierung des ausgestoßenen Heißklebers.

Elektronische Temperaturregelung mit LCD Display

Dank der eingebauten elektronischen Temperaturregelung wird die Arbeitstemperatur innerhalb von 3 bis 10 Minuten erreicht. Darüber hinaus hält sie konstant die eingestellte Temperatur und ist so besonders für temperaturempfindliche Klebstoffe geeignet. Eine präzise Temperatureinstellung ermöglichen das eingebaute LCD Display und die Drucktasten. Der Benutzer weiß immer welche Temperatur das Gerät aktuell besitzt und kann so die optimale Verarbeitungstemperatur einhalten.

Heißklebegranulat, -kissen- und 43mm-Sticks verwendbar

Die TR 60 LCD Klebepistole verarbeitet Schmelzklebstoff Granulat, Pillows und 43mm Patronen. Sie bietet maximale Flexibilität bei der Klebstoffwahl und macht Kostenvorteile anderer Gebindeformen nutzbar.

250 ml Klebstofftank

Das 250 ml Fassungsvermögen ist ausreichend für zahlreiche Klebungen.

Umrüstbar auf Punkt- und Raupenauftrag

Das Klebstoffsprühsystem lässt sich mit einem Adapter einfach und schnell auf Punkt und Raupenauftrag umrüsten.

Zusatzdüsen erweitern Auftragsmöglichkeiten

Die Anzahl der möglichen Auftragsbilder wird durch das Reka Düsenprogramm um ein Vielfaches erweitert. Nahezu alle darin enthaltenen Düsen sind mit jeder Reka Klebepistole und einem zusätzlich erhältlichen Adapter nutzbar.

Mehr erfahren
Reka Klebetechnik GmbH & Co. KG
Dosier- und Verarbeitungstechnik

Reka Klebetechnik ist Spezialist für handbetriebene Schmelzklebegeräte.

Features

Auftragssysteme und Anlagentechnik
Dosierung Kleb- und Dichtstoffe
Verarbeitung Beschichtungen
Größe der Verarbeitungsfläche
cm²-/cm³ Bereich - Werkstücke
m² Bereich - Bauteile
Automatisierungsgrad
manuelle Verarbeitung
mobile Einheit
Auftragsarten
Dosierung - berührungslos
Punktauftrag
Linien-, Raupenauftrag
Sprühapplikation
Materialförderung / Antrieb
pneumatisch
Materialförderung / Gebinde
Sticks/ Blöcke/ Granulat
Applikationspistolen
1-K Dosierpistolen
max Verarbeitungstemp.
bis +210°C
Druckbereich (abh. v. Drehzahl, Visk.)
≤ 10 bar
Komponenten
1-komponentige Systeme
Aushärtungsmechanismus
Schmelzverfahren

Kontakt

Das Suchergebnis von SUBSTRATEC ist weder eine Verkaufsempfehlung noch eine individuelle, technische Beratung. Es soll dem Nutzer lediglich die Vorauswahl der potentiell zur Verfügung stehenden passenden Systeme erleichtern. SUBSTRATEC gibt keine Garantie dafür, dass das o.g. System für den individuellen Einsatz des Nutzers erfolgversprechend ist und sich dafür eignet. Bei sämtlichen Fragen zur Verwendung und Eignung für den konkreten Anwendungsfall hat der Nutzer die Möglichkeit, sich direkt an den jeweiligen technischen Ansprechpartner des entsprechenden Herstellers/ Lieferanten zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Information Desk